Freuen dürfen sich die EHC-Verantwortlichen über eine tolle Nachricht aus dem hohen Norden. Und zwar über die erneute Zusage von Mika Pertillä, der somit seine zweite Saison bei den Crocodiles als Headcoach in Angriff nehmen wird. Die Qualitäten und Tugenden des finnischen Trainers, von denen man in Kundl zu 100 % überzeugt ist, werden in der bevorstehenden Spielzeit wieder von enormer Wichtigkeit sein. In der nur einmonatigen Vorbereitungszeit auf die mit Mitte Oktober beginnende ÖHL-Meisterschaft, die stark veränderte EHC Kampfmannschaft zu einer funktionierenden Einheit zu formen, ist sicherlich ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit von Coach Pertillä. „Wellcome back in Kundl“ und auf eine erfolgreiche Saison 2022/2023!

#wirsinddiecrocodiles

Teile diesen Post