Knapp mit 2:3 (1:0, 0:3, 1:0) mussten sich unsere 2er im gestrigen 2. Halbfinalspiel zu Hause gegen die SPG Imst/Ehrwald geschlagen geben. Dabei bot man dem Gegner absolut Parole und war fast während der gesamten Spielzeit auf Augenhöhe. Leider nur fast, denn im Mitteldrittel wurden die Vorgaben des Trainers nicht zur Gänze umgesetzt und der Spielfluss ging leider etwas verloren.

Somit ging für das Farmteam eine mehr als tolle Saison zu Ende. In der kommenden Spielzeit werden wir mit neuen Zielen wieder ordentlich loslegen.

Tore Kundl: Wegscheider und Schild

Teile diesen Post