Matthias Haas beim Bully im Derby gegen den HCK

Der 27-jährige Kramsacher Matthias Haas, der nun seit einiger Zeit auch in Kundl beheimatet ist, geht erfreulicherweise bei seinem Stammverein EHC Crocodiles Kundl bereits in seine 13. Spielzeit.

Matthi, wie er von seinen Mitspielern genannt wird, zählt trotz seines jungen Alters zu den Routiniers der Mannschaft. Dies unter anderem deshalb, weil unsere Nummer 21 vor vielen Jahren als 14-Jähriger sein Kampfmannschaftdebüt gegeben hat. Der großgewachsene und bullige Stürmer, der aus unserem Team nur schwer wegzudenken ist, wird mit seinem körper- und kampfbetonten Spiel die gegnerischen Verteidiger hoffentlich wieder vor viele Probleme stellen.

Dass Matthias über sehr viel Erfahrung und Verlässlichkeit verfügt, hat er den Kundler Verantwortlichen bereits öfter unter Beweis gestellt.

Wir freuen uns auf alle Fälle sehr, dass der Jungpapa auch weiterhin bei den Crocodiles seine Schuhe schnüren wird.

#wirsinddiecrocodiles

Teile diesen Post