Fotos: Gerhard Weiss / http://photography.g-weiss.com/

Eine mehr als ansprechende Leistung zeigte im gestrigen Nachtragsspiel unsere Kampfmannschaft in Hohenems. Für einige Kundler Akteure bedeute dies, dass mittlerweile das dritte Spiel in ebenso vielen Tagen zu absolvieren war.

Trotz einiger Ausfälle spielten unsere Jungs von Anbeginn munter mit und konnten sich gegen die in der Tabelle dominanten Hohenemsern recht schadlos halten. Dass mit etwas mehr Spielglück in manchen Situationen mehr Zählbares zu Buche stehen würde, lässt für die anstehenden Spiele wieder Hoffnung und Zuversicht im Kundler Lager aufkommen.

Boys, am besten lässt ihr im nächsten Spiel Punkte folgen. Auf geht’s, Crocodiles!

Tore: Mandlbuger, Grabher Meier, Auer und Hehle bzw. Eder und Haid

#wirsinddiecrocodiles

Teile diesen Post