News

Vorbereitungen bei den Crocodiles im Laufen!

Weiterlesen

Tolle Saison der Kundler U 11

Weiterlesen

Cooles Outfit für erfolgreiche Crocodiles

Weiterlesen

Aus und vorbei

Weiterlesen

Glücklos im ersten Halbfinale

Weiterlesen

Fanbusreise nach Hohenems

Weiterlesen

Österreich Nachwuchs gewinnt das prestigeträchtigste Nachwuchsturnier der Welt

Weiterlesen

Kundl erstmals im Halbfinale der ÖEL

Weiterlesen

Auch abseits vom Eis präsent

Weiterlesen

Fanbusreise nach Zeltweg

Weiterlesen

Kundl biegt nach toller kämpferischer Leistung den EV Zeltweg

Weiterlesen

U11 Turnier wieder ein voller Erfolg

Weiterlesen

Play Off Auftakt im Viertelfinale gegen EV Zeltweg Murtal Lions

Weiterlesen

Kundl in Kufstein mit souveräner Leistung

Weiterlesen

Kundl siegt verdient und freut sich auf das Derby!

Weiterlesen

2. Auswärtssieg innerhalb 24 Stunden

Weiterlesen

Kundl in bestechender Form

Weiterlesen

Niederlage in Mils und Saison-Aus

Weiterlesen

Toller Fight blieb unbelohnt

Weiterlesen

Kundler U11 Team erfolgreich

Weiterlesen

Niederlage im ersten HF Spiel

Weiterlesen

Toller Eishockeyabend in der Kundler Eisarena

Weiterlesen

Faschingsfest

Weiterlesen

Crocodiles binden langfristig Trainer Jaroslav Betka

Weiterlesen

Kundl 2 steht im Halbfinale

Weiterlesen

Toller Eishockeyabend ging leider knapp mit 5:6 (2:2, 1:3, 2:1) verloren

Weiterlesen

Crocodiles weiter im Vormarsch

Weiterlesen

Niederlagen für das Farmteam zum Jahresbeginn

Weiterlesen

Deutliche Niederlage in Wattens

Weiterlesen

Toller Sieg mit grandioser Aufholjagd

Weiterlesen

Farmteam Leiter Tobias Haid

Der 30-jährige Tobias (Tobi) Haid wird ab sofort die sportliche Leitung im Farm-Team der Crocodiles übernehmen. Tobias, der mit Ausnahme einer Spielzeit (Anmerkung: Weerberg), immer bei seinem Heimatverein in Kundl seine Schnürsenkel gebunden hat, kümmert sich somit um sämtliche sportliche Angelegenheiten beim Nachwuchsteam der Crocodiles. Somit ist gewährleistet, dass Bruno Schiestl in seiner Position entlastet wird und die Verantwortung als Bindeglied zwischen Team, Trainer und Vorstand aufgeteilt und optimiert werden kann. Außerdem wird mit Haid, der nach wie vor seine Karriere beim EHC fortsetzen wird, unter anderem der sicherlich notwendige Generationswechsel eingeläutet. Vordergründiges Ziel für den Neo Sporlichen Leiter der KM 2 wird sein, dass man in der bevorstehenden Spielzeit ein motiviertes und zielstrebiges Team in der Tiroler Landesliga ins Rennen schicken kann. Die Bestellung des bestmöglichen Übungsleiters zählt ebenfalls zu seinen vordergründigen Aufgaben. Eine junge Mannschaft, wie sie beim Kundler Farm-Team zu finden ist, muss entsprechend geführt und entwickelt werden. „Mit meiner Begeisterung und Einstellung rund um den Eishockeysport möchte ich dazu beitragen, dass dies bei den Kundler 2ern der Fall sein wird!“ – so Tobias Haid. Wir wünschen ihm für all seine Vorhabenviel Glück und Freude!

Sportplatz 1, 6250 Kundl office@ehckundl.com
We use cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.