Sich den Tatsachen bzw. Gegebenheiten stellen, ist stets das Motto von den Crocodiles. Deshalb organisierten Obmann Gerhard Maier und sein Team am vergangenen Freitag eine Mitgliederversammlung. Eingeladen und speziell vorgesehen war diese Veranstaltung für die Eltern unserer Juniors.

In den tollen Räumlichkeiten des Gemeindezentrums Kundl fanden sich trotz der strengen Covid-19 Bestimmungen zahlreiche interessierte Mütter und Väter ein. Neben dem täglich herrschenden Virusthema erfuhren die Besucher viele wichtige Neuheiten für die bevorstehende Saison.

Erstmals seit Vereinsgründung werden sämtliche Nachwuchsspieler der U7, U9, U11 und U13 von Kimmo Kantanen, einem finnischen Toptrainer, trainiert. Dieser ist im Besitz der höchsten finnischen, schwedischen und tschechischen Trainerausbildung. Dem rüstigen Pensionisten stehen mit Josef Donnemiller und Daniel Vorhofer zwei ambitionierte Coaches und die jeweiligen Betreuer zur Seite. Trainingsmöglichkeiten gibt es auch heuer wieder genügend und somit darf man sich zurecht Hoffnung auf einige Steigerungen in verschiedenen Bereichen freuen.

An diesem Abend wurden auch alle Anwesenden ausführlich über den Ablauf bei allen Nachwuchstrainings und Spielen im Umgang mit dem Coronavirus in Kenntnis gesetzt.  Somit waren sich die anwesenden Vorstände und Elternvertreter sicher, dass mit der nötigen Einstellung und Eifer unserer Zöglinge, gepaart mit viel Disziplin bzgl. Covid, die neue Saison mit vollem Elan angegangen werden kann.

Teile diesen Post