Die Eisarena Kundl hat mittlerweile wieder ihre Pforten geöffnet. Leider ist nach wie vor nur das Eislaufen erlaubt. Damit wir die eishockeyfreie Zeit sinnvoll überbrücken können, wollen wir ab nächster Woche unsere Pause dazu nützen, um an unserer Eislauftechnik zu feilen.

Unter der Leitung von Trainer Josef Donnemiller und Team werden wir dies jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 14:30 – 16:30 Uhr tun (Abweichungen werden bekannt gegeben!).

Treffpunkt ist immer pünktlich am Eingangsbereich der Eisarena – der Eintrittspreis für eine Tageskarte Kinder wird vom Verein übernommen.

Wichtig: Für die Teilnahme an diesem „freiwilligen Eislauftraining“ ist die persönliche Schutzausrüstung (Helm, Hose, etc.) zwingend notwendig.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!

Teile diesen Post