Starkes EHC-Sturm-Trio wird weiterhin für Furore sorgen

Mit Kapitän Fabian Hechenberger, Fabio Schramm und Christoph Echtler stürmen weiterhin wieder drei Top-Stürmer für unsere Crocodiles.

Echtler bringt Schnelligkeit in den Kundler Sturm

Christoph Echtler, der letzte Saison zum EHC wechselte, aber wegen des Coronaabruchs nur zwei Meisterschaftsspiele für den EHC absolvieren konnte, möchte dieses Jahr über eine komplette Spielzeit sein Können unter Beweis stellen. Wir wünschen unserer wieselflinken Nummer 9 bei diesem Vorhaben viel Glück und hoffentlich viele Punkte.

Spielmacher Schramm bereichert weiterhin EHC-Spiel

Seine bereits dritte Spielzeit nimmt unser Spielmacher Fabio Schramm in Kundl in Angriff. Unser Regisseur mit der Nummer 28 wird auch heuer wieder die Rolle des Gestalters einnehmen und für hoffentlich viele atemberaubende Momente im Kundl-Spiel sorgen.

Zehnte EHC-Saison für Hechenberger

Seine Vereinstreue stellt auch heuer wieder Fabian Hechenberger unter Beweis. Unser Kapitän mit der Nummer 89 läuft bereits in seiner zehnten Spielzeit für die Crocodiles auf. Der stolze Jungpapa hat noch einiges vor und möchte mit seiner Routine noch für viele Kundler Erfolge sorgen.

Wir freuen uns sehr, dieses Trio mit im Boot zu haben und hoffen sehr, dass die gemeinsame Reise weiterhin von Erfolg gekrönt sein wird.

#wirsinddiecrocodiles

Teile diesen Post