Obwohl man sich im ersten Halbfinalsspiel seht tapfer wehrte, war man am Ende gegen eine starke SPG Ehrwald/Imst eher chancenlos. Durch die Tatsache, dass man nicht in bestmöglicher Aufstellung antreten konnte und auch einige Spieler vorgeben musste, gab es am Ende eine 1:5 Play-Off-Auftaktniederlage.

Nun gilt es, für unsere junge Truppe sich noch einmal im Rückspiel am kommenden Dienstag bestmöglich zu präsentieren und dem Gegner alles abzuverlangen. Abgerechnet wird ja bekannterweise immer am Schluss.

Tore Kundl: Wegscheider

Teile diesen Post