Die Würfel sind gefallen und der neue Coach auf der Kommandobrücke bei den Kundler Crocodiles heißt Michael Karrenberg. Nach langer und intensiver Suche nach dem geeignetsten Trainer wurde man sich mit dem Wunschkandidaten Karrenberg in den vergangenen Tagen einig. Der ehemalige gnadenlose Verteidiger, welcher in der vergangenen Saison schon sehr erfolgreich das Kundler Farmteam trainierte und sogar ins Play-Off führte, wird seine Eishockey-Philosophie nun hoffentlich genauso erfolgreich auf die Kampfmannschaft übertragen.

„Mit Michi Karrenberg haben wir nun einen jungen und hungrigen Trainer, der mit Begeisterung und Ehrgeiz ans Werk gehen wird. Hierbei wird das vordergründige Ziel, junge Spieler in der  Kampfmannschaft zu etablieren, im Auge behalten und umgesetzt“, so Bruno Schiestl, der sportliche Leiter in Kundl.

Dem jungen gebürtigen Rosenheimer, der nun schon seit vielen Jahren unserem Verein die Treue schwört, wünschen wir bei dieser sicherlich sehr verantwortungsvollen, aber tollen Aufgabe viel Freude und Erfolg.