Am vergangenem Freitag starteten die beiden Seniorenmannschaften mit ihrem traditionellen Teambuildingtag in die heurige Saison. Zum ersten Mal fand diese Veranstaltung in den Kundler Bergen statt. Auf Einladung des Kundler Rodelvereins durfte man deren tolle Räumlichkeiten für ein paar nette Stunden nutzen. Nach einer kleinen gemeinsamen Wanderung durften sich die Sportler vom Team der Rodler vorzüglich bewirten lassen. Im Anschluss wurde von den EHC-Verantwortlichen die Marschroute für die bevorstehende Saison festgelegt – man darf gespannt sein, wie die beiden zum teils neu formierten Crocodiles Kampfmannschaften in die neue Saison starten werden.

Einen ersten persönlichen Einblick verschaffte sich auch der Sportreferent der Marktgemeinde Kundl Josef Leutgab, der ebenfalls anwesend war. Bei dieser Gelegenheit ein Dankeschön an RV-Obmann Markus Weinzierl und Team.