Am vergangenen Wochenende starteten unsere Mannschaften auf eigenem Eis mit dem schon bewährten Crocodiles Day. An diesem Tag steht in erster Linie ein Kennenlernen, Ausrüstung ausfassen bzw. austauschen und natürlich ein erstes gemeinsames Training mit sämtlichen Coaches an erster Stelle.

Der Ansturm war auch heuer wieder enorm und somit war für alle augenscheinlich, die neue Saison kann beginnen, denn die Kundler Juniors sind „heiß auf’s Eis“. Den Abschluss im Jugendbereich an diesem Tag machte unsere neue SPG Kundl/St. Johann/Nuarach, die ebenfalls vollzählig anreisten und sicherlich auch Gefallen an diesem ersten gemeinsamen Trainingstag hatten. Dass niemand von den Juniors hungrig nach Hause gehen musste, versteht sich von selbst. Danke an Ronny und Daniela, die an diesem Tag die Bewirtung übernahmen und an alle Mamas, die für köstlichen Kuchen sorgten.

Zu guter Letzt nützten natürlich auch die Spieler der beiden Seniorenteams die Möglichkeit für ein gemeinsames Training, welches mit einem internen Match endete.

Foto vom letzten Jahr