In einer teilweise durchwachsenen Gebietsligabegegnung schlugen unsere KM 2-Spieler in der gestrigen vorletzten Grunddurchgangsrunde die SPG Milks/Vomp am Ende verdient mit 8:3.

Dabei machte man es sich in mehreren Phasen der Partie das Leben selber schwieriger als nötig. Allerdings zeigten unsere Jungs auch wieder mit einigen wunderschönen Kombinationen auf und demonstrierten dabei, dass auch noch etwas Luft nach oben vorhanden ist.

Dies wird dann auch im Play-Off nötig sein. Vorerst gilt es jedoch noch, den Grunddurchgang am kommenden Sonntag ordentlich zu beenden. Gratulation!

Tore Kundl: Schild (3), Haas (2), Gruber, Maier und Klingler P.

Sebastian Schild mit einem Hattrick