Mit der Verpflichtung von Julian Jagersbacher können sich die EHC-Fans auf eine top Verstärkung  für die anstehende Saison freuen. Jagersbacher, der trotz seines mittlerweile etwas  fortgeschrittenen Alters noch absolut die Fähigkeit zum Torjäger hat, soll zum einen das Kundler Offensivspiel beleben und zum anderen der neu formierten EHC-Truppe mit seiner Routine die nötige Ruhe und Sicherheit geben. Dass er seinen Gegnern das Fürchten lehren kann, hatte er schon in seiner Karriere in Innsbruck, Riessersee, Ehrwald und Wattens unter Beweis gestellt. Der bullige Stürmer, der mit der Nummer 88 auf Torejagd gehen wird, freut sich ebenfalls auf seine neue Herausforderung.

„Kundl hat in der Vergangenheit stets professionelle Arbeit geleistet und ein tolles  Mannschaftsgefüge entwickelt. Ich möchte mit meiner Erfahrung zum Erfolg beitragen“, so Julian Jagersbacher.

Wir wünschen unserer neuen Nummer 88 viel Freude und Erfolg bei den Crocodiles – herzlich willkommen!