Dass die Aufnahme von Flüssigkeit bei allen Eishockeysportlern von enormer Wichtigkeit ist, sollte hinlänglich bekannt sein. Damit unsere Sportler zukünftig in den Genuss des bestmöglichsten und geeignetsten Durstlöschers kommen, sorgt  absofort die Firma ALPQUELL mit Firmensitz in Münster. Das viel beliebte und bekannte Alpenmineralwasser aus den Bergen Tirols wird neben den Eishacklern hoffentlich auch den vielen Besuchern und EHC Gästen munden.

Der heimische Getränkehersteller, der mittlerweile im Profisport einige sehr namhafte Vereine unterstützt, wird nun auch unserem Verein als toller Unterstützer zur Seite stehen. Wir möchten uns auf diesem Wege bei der Geschäftsführung, Prokurist Robert Schausberger, recht herzlich bedanken und freuen uns auf eine sicherlich sehr gute Zusammenarbeit. Denn wie heißt es auf der Homepage der Firma Alpquell: „Wasser und Sport, Team und Dynamik“ – Eishockey passt bestens in unsere Firmenphilosophie. (Foto EHC: Prok. Robert Schausberger und EHC Obmann Gerhard Maier)